RIDING THE TIDE

Filmische Umsetzung einer individuellen Geschichte

fres_se.png

Mit Absicht verrät der Titel noch nicht alles. Denn die Erzählung folgt einem Spannungsbogen, den wir nicht vorwegnehmen möchten. Mit dem schönen und sehr persönlichen Projekt haben wir einen Film für Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations realisiert, bei dem kein Unternehmen, sondern der Mensch im Vordergrund steht.

Ausgezeichnetes Storytelling

Storytelling ist vielschichtig und zeigt eine große Bandbreite gestalterischer Möglichkeiten. Bei „Riding the tide“ haben wir vorbereitende Interviews mit dem Protagonisten Pascal geführt und in Form eines Roadtrips zu einer Erzählung geformt, die die wichtigsten Botschaften zwischen die Zeilen legt. Die schöne Gestaltung dieser klassischen Filmproduktion hat gleich in mehreren internationalen Wettbewerben überzeugt. So haben die entsprechenden Fachjurys des internationalen MUSE Creative Awards und des Hermes Creative Awards „Riding the tide“ jeweils zum Gold und zum Platinum Winner 2020 gekürt.

site-bug-gold-512x1024.gif
2020 Platinum Site bug-01.png
ISN_Award_Winner2019.jpg

GALERIE